Prüfen und Testen

Zur Validierung von Materialdaten wie auch Überprüfung der realen Produkte sind auch heutzutage Tests unumgänglich.

AeroFEM hat über die Jahre viele Test geplant, geleitet und durchgeführt. Wir bieten unseren Kunden von der Erstellung der Testpläne, Verhandlung mit den Testlabors, Testleitung bis hin zur Auswertung und Berichterstellung für die Zulassungsbehörden fast den ganzen Umfang an. Nur eine eigene Testeinrichtung können wir noch nicht anbieten. Wir arbeiten aber je nach Themengebiet mit verschiedenen hoch spezialisierten Labors und Firmen mit akkreditierten Testeinrichtungen zusammen.

Auch für eine erfolgreiche Simulation muss als Basis das Materialverhalten (Steifigkeit, Festigkeit, Bruchdehnung, thermische Eigenschaften, ...) bekannt sein. Für viele Materialien gibt es diesbezüglich genügend anerkennte Literaturdaten. Bei neuen (z.B. 3D Druck Materialien) oder stark Prozessabhängigen Materialien (z.B. Composite) ist es aber oft sehr schwer an validierte Materialdaten zu kommen. Somit müssen die entsprechenden Materialeigenschaften, teils auch bei unterschiedlichen Temperaturen, durch diverse Tests ermittelt werden. Zur Überprüfung des Langzeitverhaltens von Produkten haben wir auch Kenntnisse im Bereich des testens von Ermüdungsverhalten aufgebaut. 

Nichtlineares verhalten komplexer Bauteile können wohl simuliert werden. Oft ist aber ein statischer Strukturtest für die Zertifizierung von den Behörden verlangt oder einfach wirtschaftlicher als eine Simulation mit zu vielen Variablen und Nichtlinearitäten. Auch hier unterstützen wir unsere Kunden bei der Planung und Durchführung der Tests. 

Für dynamische Untersuchungen können wir mit Simulationen die unterschiedlichsten Zustände untersuchen. Dabei sind die Untersuchungen jedoch von vielen Parametern wie zum Beispiel Dämpfung, Kontakt oder Reibung abhängig. Bei reiner Simulation können so nur näherungsweise reale Resultate erzielt werden. Durch dynamische Tests können wir die angenommenen Parameter verifizieren und unsere Modelle kalibrieren. Typische durch uns durchgeführte Tests sind Vibrationsmessungen an Flugzeugen (GVT), Shakertests für Komponente (Random, Sinussweep) oder On-Board Modaltests von Flugzeuginterior (Hammerschlag) bis zu dynamischen Droptests von Fahrwerken.

Bei Flugzeug, Fahrzeug oder Schiff sind Brände eine der häufigsten Unfallursachen. Durch die richtige Wahl der Materialen können die Gefahren stark reduziert werden. In Zusammenarbeit mit unseren Partnerlabors können wir die verwendeten Materialien auf Brennbarkeit, Toxizität oder Rauchentwicklung untersuchen.

Insassenschutz ist im Flugzeug und Fahrzeugbau nicht mehr wegzudenken. HIC Tests (Kopfaufschlag) wie auch Vogelschlagtests an Scheiben oder Strukturelementen haben wir erfolgreich bis zur Zertifizierung für diverse Kunden durchgeführt.

Begleitung von Fahr- oder Flugtests zur Überprüfung der Eigenschaften wie Manövrierbarkeit, Treibstoffverbrauch bis zu Flatteruntersuchung von Flugzeugen haben wir in diversen Projekten durchgeführt. In Verbindung mit unserem Partner Kürzi Avionics können wir auch für eigene Entwicklungen Flight Test für Änderungen an Flugzeugen durchführen.


Pv 3

Kontaktieren Sie mich für mehr Informationen

+41 41 619 85 02

Patrice Verdan
Dipl. Ing. ETH, Ing. HTL, Executive MBS, Managing Partner

Planung und Überwachung von strukturellen Tests

  • Erstellung von Testspezifikationen und Testplänen
  • Auswahl der Testinstitute (Erfolgreiche Zusammenarbeit mit diversen Anbietern)
  • Leitung der Testdurchführung
  • Auswertung der Testresultate sowie Berichterstellung

Testcenter

AeroFEM verfügt über kein eigenes Testequipment. Wir haben jedoch Kontakt zu diversen akkreditierten Testeinrichtungen.

  • Materialprüfung
    • Labor Spiez 
    • HSLU (Luzern)
    • FHNW (Brugg-Windisch)
  • Statische Tests
    • Aerolite AG (Ennetbürgen)
    • HSLU (Luzern)
  • Vogelschlag und Impact
    • IABG (Lichtenau, Deutschland)
  • Ground Vibration Test
    • Siemens (Leuven, Belgien)
    • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR (Göttingen, D)
  • Dynamische Tests (Sitze und Interieur)
    • Dynamic Test Center (DTC) Vauffelin
  • Flight Test
    • Kuerzi Avionics (DOA)
  • Fatigue Tests
    • Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR
    • IABG
    • HSLU (Luzern)
  • Brennbarkeit und Rauchentwicklung
    • Lantal (Langenthal)